20. November 2018
lic. phil. Sandro Frefel, Appenzell: Johannes Hugentobler und die Geistige Landesverteidigung – eine Annäherung


20. Dezember 2018
Maturand/-innen des Gymnasiums St. Antonius Appenzell stellen ihre Maturaarbeiten zu geschichtlichen Themen vor


17. Januar 2019
Dipl. Forsting. ETH Albert Elmiger, Appenzell: De 19er Loft


7. Februar 2019
Dr. Arnold Bächler, St. Gallen: Erinnerungen an meinen Grossvater, den Höhlenforscher im Wildkirchli, Dr. h.c. Emil Bächler (1868–1950)


21. März 2019
M.A. Clemens Fässler, Gonten: Innerrhoder Pioniere der Wirtschaft und Technik


9. Mai 2019
Prof. Dr. Alois Niederstätter, Bregenz: Warum aus Vorarlberg doch kein Kanton „Übrig“ wurde


18. Juni 2019
Prof. Dr. Caspar Hirschi, St. Gallen: Die Schweiz und der europäische Populismus: eine historische Spurensuche

 (im Anschluss daran Hauptversammlung)

Auskünfte zum Jahresprogramm und zu den Aktivitäten des Vereins:
- Roland Inauen, Museum Appenzell (071 788 93 32)
- Achilles Weishaupt (077 415 81 17)

Das ganze Jahresprogramm finden Sie hier auch als PDF.

Wo nichts anderes vermerkt ist, finden die Vorträge jeweils um 19.30 Uhr im Kleinen Ratssaal des Rathauses Appenzell statt.

Wir würden uns freuen, Sie an einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüssen zu dürfen!